Ob Anregungen, Wünsche oder natürlich auch Lob – ich freue mich über jedes Feedback! Vielen Dank dafür!

Namastè an alle Yogis und Yoginis! Das Feedback von Euch Yogaschülern/Innen ist mir besonders wichtig, da es mir hilft, herausfinden was ihr braucht, was ihr mögt und was euch hilft -  Danke für eure Motivation & Wärme

Du hast an meiner Yogastunde teilgenommen und möchtest ebenfalls ein Feedback loswerden? 

Schreib mir gerne und du bekommst hier auch einen Platz >>>

Tim (36 J.)

Direkt aus dem Büroalltag zur Yogastunde zu Mira, etwas besseres gibt es nicht. Seit ich regelmässig da bin, geht es dem Rücken gut und Miras Kompetenz, rundet alles ab. Freue mich auf jede Stunde ! 


Jesmin (38 J.)

Hatha Yoga gibt mir Raum zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Ich fühle mich körperlich gesünder und fitter. Danke Mira !   


Dini (37 J.)

Als dreifach "Mutti" vergißt man schon mal die eigenen Bedürfnisse, aber durch Hatha Yoga bringt man seinen Körper wieder in Einklang, selbst wenn man länger keinen Sport gemacht hat, kann man die Übungen gut mitmachen.

Im Yin Yoga lernt man seinen Körper kennen, ihn zu entspannen und vom Alltag abzuschalten. Man tankt neue Energie. 


 Jan (33 J.)

Hatha Yoga beansprucht den ganzen Körper und gibt mir dadurch ein gutes, ganzheitliches Gefühl. Den ganzen Körper meint hier wirklich den GANZEN Körper! Ich habe Muskeln gebraucht, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe. Diese Vielfalt an Übungen macht unheimlich Spaß und hilft einem auch bei kleinen Zipperlein, die sich so langsam einstellen. Gerade wenn man berufsmäßig viel sitzen muss, hilft Hatha Yoga den Körper zu dehnen und zu kräftigen. Es ist auch ein guter Ausgleichssport. Nach ca. 3 Monaten merke ich deutliche Fortschritte beim Yoga und freue mich auf jede Stunde.

In meiner ersten Stunde Yin Yoga war ich erstaunt, wie sich mein Körper dehnen lässt, ohne kaputt zu gehen :-D . Das ist natürlich auch eine positive Erfahrung, aber es ist gar nicht so schlimm, wie es klingt. Die intensiven Dehnungen sind wirklich toll, sie wirken tief und an genau den richtigen , verhärteten Stellen. Das tut etwas weh, ist aber gleichzeitig auch sehr entspannend. Hinterher fühlt sich der Körper toll locker an und man kann schlafen wie ein Baby.


Maren (37 J.)

Ich bin seit fast einem Jahr in Miras Yogakurs und seitdem fühle ich mich körperlich viel besser. Sie gestaltet die Stunde sehr variabel. Man lernt bestimmte Übungen mit der Zeit intensiver, aber es kommt immer etwas Neues dazu. So sind die Stunden stets spannend und es werden alle Ebenen angesprochen, die man trainieren kann. Ich als sehr ungeduldiger Mensch habe durch Yoga gelernt, mehr Geduld für den Alltag zu entwickeln. Außerdem hat Mira mich dazu gebracht über meine Grenzen hinaus zu gehen, indem ich den Kopfstand gelernt habe, wovor ich Angst hatte. Seitdem traue ich mir allgemein auch andere Dinge zu, von denen ich dachte , ich könne sie nicht. Die Atmosphäre im Yogakurs ist durch Miras herzliche und ruhige Art sehr entspannend schön, so dass man sich in netter Runde rund um wohl fühlt.


Daniela (36 J.)

Yoga bei Mira bedeutet für mich, dem schnelllebigen Alltag zu entfliehen, zur Ruhe zu kommen und mich nur auf mich zu konzentrieren! Mira mit ihrer unglaublich schönen Stimme und ruhigen Art hilft dabei. Ich kann es nur jeden empfehlen.


Beate 

Yoga mit Mira ist unglaublich! Die Atmosphäre des Raumes in der Physioakademie ist sehr schön, die liebevolle Weise in der Mira die Yogastunden gestaltet, ihre ruhige Stimmend die abwechslungsreichen Übungen und nicht zu vergessen - die Entspannung lassen mich entspannt - energiegeladen nach Hause fahren. Alle Übungen werden genau erklärt und der Nutzen aufgezeigt und es darf auch mal gelacht werden. 


Birgit (51J.)

Eine Zeit nur für mich. Alles andere ist nicht mehr wichtig. Ich bin nur ich, muß nichts darstellen, nichts beweisen, nichts leisten. Nur im Einklang mit meinem Körper und Miras wunderbarer Stimme. Eine wunderbare Zeit..... :-)


Kommentare: 0

YOGAKURSE          WORKSHOPS          SEMINARE